Schonung der strapazierten Haut

Wir hören es die ganze Zeit, Stress ist der Hauptfaktor der Krankheit im Körper….und die Haut ist nicht anders. Als unser größtes Organ ist es von größter Bedeutung, dass wir lernen, wie wir Schäden in angstgeplagten Zeiten in Schach halten können, besonders wenn Ihr Gesicht der Ort ist, der Anzeichen von Stress zeigt.

Falten

Spüren Sie mehr feine Linien und Laxheit in Ihrer Haut? Stress kann Sie auf hormoneller Ebene beeinflussen. Cortisol, das Hormon, das als Reaktion auf Stress freigesetzt wird, ist der natürliche Feind des Kollagens und baut das Bindegewebe ab, das den Teint straff und fest hält. Aber über die Schädigung von Kollagen hinaus kann Angst auch dazu führen, dass wir bestimmte Gesichtsausdrücke halten, wie z.B. das Furchen der Stirn, was schließlich zu dauerhaften Falten auf der Stirn und um die Augen führen kann.

Die Lösung: Achten Sie darauf, wenn Sie in Stresssituationen Gesichtsausdrücke halten. Atme tief ein, und während du ausatmest, visualisiere, dass dein Gesicht entspannt und glatt ist. Meditation ist auch hilfreich, auch wenn du nur wenige Augenblicke hast. Laden Sie eine Meditations-App auf Ihr mobiles Gerät herunter, so dass Sie keine Ausrede haben, einen schnellen Moment der Schönheitsgunst zu genießen. Mangelnde Feuchtigkeitsversorgung ist in der Regel ein Verursacher von Falten, also stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag mindestens 8 Gläser reines Wasser zu sich nehmen, um trockene Haut zu verhindern und Giftstoffe zu beseitigen. Für eine schnelle Feuchtigkeitsregulierung verwenden Sie ein Serum, das Hyaluronsäure enthält, einen Bestandteil, der natürlich in Ihrem Körper vorkommt und das 1.000-fache seines Gewichts in Wasser hält. Es zieht sogar Feuchtigkeit aus der Luft in die Haut, spendet sofort Feuchtigkeit und verleiht Ihnen ein wunderschönes Aussehen.

Unter-Augen-Taschen

Die To-Do-Liste von morgen kann Ihren Verstand belasten und Sie davon abhalten, genügend Schönheitsschlaf zu bekommen. Dies kann dazu führen, dass sich Flüssigkeit unter dem Unterlid sammelt, was morgens zu einem geschwollenen Durcheinander führt. Magenschläfer, schlechte Nachrichten: Sie können erwarten, dass die Geschwollenheit Ihrer Augensäcke durch die Schwerkraft noch schlechter wird.

Die Lösung: Hol dir mindestens acht Stunden Schlaf. Da das Licht vom Bildschirm Ihres Smartphones Sonnenlicht simuliert, schalten Sie alle elektronischen Geräte eine Stunde vor dem Schlafengehen aus. Nutzen Sie Ihre Freizeit, um eine Tasse koffeinfreien Kamillentee zu genießen, um sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Wenn Sie morgens immer noch mit geschwollenen Augen aufwachen, halten Sie die Rückseite eines kalten Löffels (in den Kühlschrank stellen) bis zu Ihrer Augengegend und massieren Sie ihn von der Innenseite bis zum äußeren Augenwinkel, um den Abfluss der Flüssigkeit zu beschleunigen. Tragen Sie dann den Abdeckstift in einem umgekehrten Dreieck unter Ihrem Auge auf. Die Helligkeit beginnt etwas unterhalb der Nasenlöcher und baut sich in Richtung des Auges auf, wodurch die Schwellung verdeckt wird.

In der heutigen Welt scheint Stress unvermeidlich zu sein, aber es gibt einfache Lösungen, die den Unterschied ausmachen können, indem sie ein Gesicht zeigen, das gerade von einem entspannenden Urlaub zurückgekehrt zu sein scheint.