Author Archives: Johanna

10 leicht verdauliche Lebensmittel

Bestimmte Lebensmittel sind in der Regel leichter zu verdauen als andere, was die meisten von uns selbst erlebt haben. Obwohl der Körper verschiedene Nährstoffe benötigt, einschließlich Ballaststoffe, Proteine und Fette, können einige Lebensmittel, die diese enthalten, zu Magenproblemen beitragen.
Beispiele für dieses Rätsel sind Lebensmittel, die reich an guten Ballaststoffen sind, wie Gemüse und Weizen, aber schwieriger zu verdauen sind als einfachere Kohlenhydrate.

Auch fetthaltige Lebensmittel und einige tierische Proteine brauchen Zeit, bis der Körper zerfällt und können harte Arbeit für das Verdauungssystem bedeuten.

So sind die Lebensmittel, die für jemanden gut sind, oft das Gegenteil von dem, was er gerne essen würde, wenn er eine akute Krankheit hat.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf 10 leicht verdauliche Lebensmittel, die Menschen helfen können, die Krankheiten erleben oder sich von ihnen erholen.

Zehn leicht verdauliche Lebensmittel
Die unten aufgeführten Lebensmittel sind in der Regel leichter zu verdauen als andere, komplexere Lebensmittel, die größere Mengen der Körperenergie zum Abbau benötigen.

1. Toast
Toast ist eine leicht verdauliche Nahrung.
Toast ist ein leicht verdauliches Lebensmittel, das ein Grundnahrungsmittel einer sanften Ernährung sein kann.
Toast ist oft ein Grundnahrungsmittel einer sanften Ernährung. Ein Grund dafür ist, dass es in der Regel leicht für Magen und Darm zu verdauen ist.

Toast kann hilfreich sein, um Übelkeit zu verringern und Sodbrennen zu reduzieren. Aber nicht jeder Toast ist gleich.

Vollkornbrot ist ballaststoffreich und kann für manche Menschen schwer verdaulich sein. So, um Verdauungsprobleme zu vermeiden, kann eine Person an Weißtoast kleben und die Butter überspringen, wenn sie krank war.

Wenn jemand eine Unverträglichkeit gegenüber Weizen oder glutenhaltigen Lebensmitteln hat, kann er sich für eine Option für Weizen oder glutenfreies Brot entscheiden.

2. Weißer Reis
Reis ist ein Getreide, das eine gute Energiequelle für die Bedürfnisse des Körpers ist. Aber nicht alle Körner sind leicht zu verdauen. Diejenigen, die reich an Ballaststoffen sind, wie z.B. brauner Reis, können zu Verdauungsproblemen wie Durchfall, Blähungen und Gas beitragen.

Bei der Suche nach verdauungsfördernden Körnern kann weißer statt brauner Reis eine bessere Option sein, die auch Kohlenhydrate für die Energieversorgung liefert.

3. Salzkräcker
Saltine Cracker werden oft empfohlen, um Übelkeit und Verdauungsstörungen sowie Morgenübelkeit zu behandeln. Cracker enthalten Kohlenhydrate zur Energiegewinnung und sind fadenscheinig, was sie verdauungsfreundlich macht.

4. Bananen
Bananen sind eine gute Quelle für Kohlenhydrate, die von den meisten Menschen leicht verdaut werden können. In reifen Bananen sind diese Kohlenhydrate noch besser zugänglich.

Bananen sind auch deshalb eine gute Wahl, weil sie den Körper mit Kalium versorgen, das bei einem Durchfall verloren gehen kann.

5. Apfelmus
Apfelsauce ist leicht verdaulich.
Apfelmus ist eine leicht verdauliche Fruchtquelle.
Obst ist Teil einer gesunden Ernährung. Aufgrund des Ballaststoffgehalts kann es jedoch zu Verdauungsproblemen kommen. Apfelmus ist eine ausgezeichnete Wahl für eine leichter verdauliche Fruchtquelle. Obwohl es etwas Ballaststoffe enthält, hat es weniger als einen ganzen Apfel, der auf dem Magen härter sein kann.

Auch Apfelmus enthält Pektin, eine lösliche Faser, die bei Durchfall helfen kann.

Auch Zucker und Kohlenhydrate sorgen für einen Energieschub.

Äpfel und Apfelmus enthalten fermentierbare Kohlenhydrate oder gute Zucker, die Darmbakterien ernähren, aber diese können die Symptome des Reizdarmsyndroms (IBS) verschlimmern. Wenn jemand IBS hat, kann er Äpfel durch Heidelbeeren oder Trauben ersetzen.

6. Eier
Eier liefern Proteine und Mineralien, die helfen, den Körper gesund zu halten. Rührei ist weich, einfach und leicht zersetzbar, was sie für Menschen, die über ein Magenvirus oder einen Anfall von Übelkeit hinweggehen, günstig macht.

Sowohl das Weiß als auch das Eigelb sind in der Regel gut verträglich und leicht verdaulich.

7. Süßkartoffeln
Süßkartoffeln sind eine gute Quelle für lösliche Ballaststoffe, die für den Verdauungstrakt einfacher sein können als unlösliche Ballaststoffe. Darüber hinaus erhöht die lösliche Faser die guten Bakterien im Darm, was zu einem gesunden Verdauungssystem beiträgt.

Auch hier enthalten Süßkartoffeln Kalium, das ein Elektrolyt ist, der oft bei Verdauungsstörungen verloren geht.

8. Huhn
Huhn liefert eine gute Quelle für mageres Protein, das dem Körper hilft, sich selbst zu reparieren.

Huhn neigt dazu, leicht verdaulich zu sein. Es enthält auch keine Ballaststoffe, was es zu einer guten Wahl für Menschen mit Verdauungsproblemen wie IBS macht.

Am besten klebt man an hautlosem Huhn, das eher gebacken oder gegrillt als gebraten wurde. Bei gebratenem Hähnchen kann das Öl zu Magenverstimmungen und Verschlimmerung von Verdauungsproblemen führen.

Tipps für eine bessere Verdauung – wie lange dauert das?

Die Verdauung ist ein Prozess, bei dem der Körper die Nahrung in kleinere Partikel zerlegt, um sie in den Blutkreislauf aufzunehmen.
Die vollständige Verdauung der Nahrung dauert zwischen 24 und 72 Stunden und hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich der Art der verzehrten Nahrung und dem Vorhandensein von Verdauungsproblemen.

Dieser Artikel befasst sich mit dem Verdauungsprozess und potenziellen Verdauungsproblemen und empfiehlt Wege zur Verbesserung der Verdauung.

Schnelle Fakten über die Verdauung:
Der Körper verdaut normalerweise Lebensmittel innerhalb von 24 bis 72 Stunden.
Die Verdauung beginnt, wenn Nahrung in den Mund gelangt.
Einmal im Magen, wird die Nahrung mit Magensäure vermischt.
Im Dünndarm angekommen, sind die Lebensmittelreste Verdauungssäfte, Galle und Enzyme aus der Bauchspeicheldrüse und der Leber ausgesetzt.
Wie lange dauert es, bis die Nahrung verdaut ist?
Modell des menschlichen Verdauungssystems, das vom Menschen in schwarzem Hemd im Körper hochgehalten wird.
Im Durchschnitt dauert es 6 bis 8 Stunden, bis die Nahrung vom Magen und Dünndarm zum Dickdarm gelangt. Von dort aus kann es über einen Tag dauern, bis die Verdauung weitergeht.
In vielen Fällen bewegt sich die Nahrung innerhalb von 6 bis 8 Stunden durch Magen und Dünndarm. Es gelangt dann in den Dickdarm (Dickdarm).

Die genaue Zeit variiert jedoch und hängt von Faktoren wie:

Menge und Art der verzehrten Lebensmittel: Proteinreiche Lebensmittel und fettige Lebensmittel, wie Fleisch und Fisch, können länger bis zur Verdauung dauern als ballaststoffreiche Lebensmittel, wie Obst und Gemüse. Süßigkeiten wie Süßigkeiten, Cracker und Gebäck gehören zu den am schnellsten verdauten Lebensmitteln.
Geschlecht: Eine Studie aus den 80er Jahren ergab, dass die Transitzeit allein durch den Dickdarm bei Frauen 47 Stunden und bei Männern nur 33 Stunden betrug.
Das Vorhandensein von Verdauungsproblemen: Morbus Crohn, Divertikulitis und Reizdarmsyndrom sind einige der Erkrankungen, die die Verdauung verlangsamen können.
Sobald die Nahrung den Dickdarm erreicht hat, kann sie dort bis zu einem Tag oder länger bleiben, da sie sich weiter auflöst.

Prozess
Es ist ein weit verbreiteter Glaube, dass die Verdauung nur im Magen stattfindet. Tatsächlich gibt es drei verschiedene Phasen der Verdauung:

Orale Phase der Verdauung
Beim Kauen von Lebensmitteln wird es in kleinere Partikel zerlegt und mit Speichel vermischt. Ein im Speichel vorhandenes Enzym, die Amylase, wirkt auf die Kohlenhydrate in der Nahrung, um sie abzubauen. Die Nahrungsmittelpartikel können dann eine weiche, leicht zu schluckende Masse bilden, die als Bolus bezeichnet wird.

Magenstadium der Verdauung
Im Magen hilft ein Enzym namens Pepsin, Proteine in kleinere Partikel zu zerlegen. Die Magensäure spielt auch eine wichtige Rolle bei der Vorbeugung von durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten, da sie alle Bakterien oder Viren abtötet, die möglicherweise in der Nahrung vorhanden waren.

Darmphase der Verdauung
Nährstoffe und Wasser, die aus der verdauten Nahrung entfernt wurden, durchlaufen die Wände des Dünndarms. Sie gelangen in den Blutkreislauf und reisen zu verschiedenen Bereichen des Körpers, wo sie zur Reparatur und zum Aufbau verwendet werden.

Die nicht absorbierte und unverdaute Nahrung, die übrig bleibt, wandert dann in den Dickdarm. Hier werden weitere Nährstoffe und Wasser aufgenommen. Der Rest wird im Rektum gespeichert, bis er den Körper durch einen Stuhlgang verlässt.

Tipps zur Verbesserung der Verdauung
Um ein gesundes Verdauungssystem zu genießen und Verstopfung und Durchfall zu vermeiden, versuchen Sie Folgendes:

Essen Sie eine ausgewogene Ernährung
Gesunde pflanzliche Lebensmittel, die Ballaststoffe liefern, einschließlich Avocados, Nüsse, Samen, Äpfel, Hülsenfrüchte und Vollkorn.
Pflanzliche Lebensmittel, die Ballaststoffe liefern, einschließlich Äpfel, Hülsenfrüchte und Vollkorn, können eine gesunde Verdauung fördern.
Ballaststoffreiche Lebensmittel, einschließlich Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Vollkorn, helfen, Lebensmittel schneller durch das Verdauungssystem zu transportieren. Sie helfen auch, Verstopfung zu verhindern, Darmbakterien zu füttern und bei der Gewichtsabnahme zu helfen.

Fleisch, insbesondere rotes Fleisch, ist schwer verdaulich und sollte daher sparsam verzehrt werden.

Verarbeitete und Fast Foods enthalten oft viel Fett, was ihre Verdauung erschwert. Sie sind auch reich an Zucker, was das Gleichgewicht der Bakterien im Darm stören kann.

Diese Art von Lebensmitteln enthalten auch Zusatzstoffe, die bei einigen Menschen Magenverstimmungen verursachen und zu einer schlechten Gesundheit beitragen können.

Hydratisiert bleiben
Das Trinken von genügend Wasser und anderen Flüssigkeiten, wie z.B. Tees und Säften, kann Verstopfung verhindern und die Nahrung durch das Verdauungssystem führen.

Probiotika einnehmen
Probiotika sind nützliche Bakterien, die helfen, das Gleichgewicht der Bakterien im Körper wiederherzustellen, indem sie das Wachstum schädlicher Bakterien im Darm reduzieren. Die folgenden Lebensmittel sind reich an Probiotika:

Naturjoghurt
Kefir
Sauerkraut
Kimchi
Miso
fermentiertes Gemüse
Probiotika sind auch als Ergänzung erhältlich.

Achten Sie darauf, ballaststoffreiche und präbiotikahaltige Lebensmittel beizufügen, um die Probiotika, die Sie aufnehmen, sowie die gesunden Bakterien, die sich bereits in Ihrem Dickdarm befinden, zu füttern.

Regelmäßige körperliche Aktivität
Die tägliche Bewegung kommt dem Verdauungstrakt und dem Rest des Körpers zugute. Einige Leute finden, dass ein sanfter Gang nach den Mahlzeiten Blähungen, Blähungen und Verstopfungen reduziert.

Stressmanagement
Gestresst zu sein kann die Verdauung verlangsamen und zu Symptomen wie Sodbrennen, Krämpfen und Blähungen beitragen. Um Stress abzubauen, meditieren Sie.

Funktionelles, modisches Schuhwerk

Die Keile sind bequem und ergänzen die meisten Sommerbekleidung.
Nur wenige Modeartikel scheinen so schwer fassbar zu sein wie der perfekte Sommerschuh. Mit den Jahren, die auf mich zukommen, verlangen meine Höschen mehr Respekt (und Unterstützung), als ein billiges Paar trendige Flip Flops bieten kann. Darüber hinaus habe ich endlich akzeptiert, dass Birkenstocks und Crocs, wenn auch bequem, nicht immer die beste Wahl sind, um einen polierten Look zu vollenden.

Nachdem ich auf der Suche nach einem schicken, praktischen Schuh mit allem, was ich in meinem Schrank habe, war, habe ich 3 Must-Have-Stile kuratiert, die deine Füße sicher lächeln und deine innere Fashionista stolz halten werden.

Neutrale Plateauplate mit Knöchelriemen. Plateausandalen gibt es in einer Vielzahl von Stilen, die zu Ihrem bevorzugten Look und Budget passen. Ob Sie sich für einen “flatform”-Keil entscheiden, bei dem die gesamte Schuhsohle fest am Boden verankert ist (ähnlich wie bei einem Turnschuh) oder sich für ein erhöhtes Plateau entscheiden, mit dieser Wahl, die perfekt zu Leinenshorts, Baumwollkapris oder einem Vollrock passt, können Sie nichts falsch machen. Wenn Sie den perfekten Farbton auswählen, überprüfen Sie Ihren vorherrschenden Farbgeschmack….neigen Sie zu warmen Tönen oder kühlen Tönen? Kaufen Sie ein Paar, das Ihre Garderobe ergänzt, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen.

Flache, gestapelte Maultierrutschen. Mule Slides sind ein einfacher, klassischer Schuh, der über viele Modestile hinausgeht und seit Jahrzehnten im Trend liegt. Da Sie sie in unbegrenzten Farben und Stoffen finden können, wird es mühelos, sie mit Ihrer bestehenden Sommergarderobe zu kombinieren. Alternativ bin ich besessen von der eisfarbenen Palette dieses Sommers, die alle “Geschmacksrichtungen” bedient – von mintgrün bis gelbem Sorbet. Entscheiden Sie sich für mutig und fügen Sie einem normalerweise einfarbigen Outfit einen pastellfarbenen Farbstich hinzu.

Blockabsatz-Sandalen. Flache Sandalen sind nicht immer eine Option, besonders wenn man eine schicke Gartenparty besucht oder in einem schicken Restaurant speist. Allerdings ist ein Blockabsatz, auch als klobiger Absatz bezeichnet, die ideale Option. Wieder kommt diese Art der Sandale in einer Schar von Farben und Stoffwahlen. Blockabsatz-Sandalen passen zu allem, von ausgefallenen, verzierten Jeans bis hin zu einem Kleid in Midi-Länge oder sogar einem Ballkleid. Ich schlage vor, eine rauflustige Metallversion zu wählen, um den Knisternfaktor sofort zu erhöhen und angemessen gekleidet auszusehen, während sie gleichzeitig während der gesamten Dauer Ihrer Feierlichkeiten bequem ist.

Unabhängig von der Farbe oder dem besonderen Stil, zu dem Sie sich hingezogen fühlen, ist funktionelle modische Sommerschuhe nicht so mystisch, wie Sie vielleicht gedacht haben. Verwenden Sie die oben genannten Vorschläge, um einen benutzerdefinierten Look zu erstellen, der ganz auf Sie zugeschnitten ist.

Erinnern Sie sich, der wichtigste Faktor bei der Wahl Ihrer Sommerlieferungen ist, dass Sie glückliche Gedanken denken, ein Gefühl der Ruhe und des Friedens verspüren und folglich andere dazu inspirieren, dasselbe zu tun. Fröhliche Füße vorwärts!

Schonung der strapazierten Haut

Wir hören es die ganze Zeit, Stress ist der Hauptfaktor der Krankheit im Körper….und die Haut ist nicht anders. Als unser größtes Organ ist es von größter Bedeutung, dass wir lernen, wie wir Schäden in angstgeplagten Zeiten in Schach halten können, besonders wenn Ihr Gesicht der Ort ist, der Anzeichen von Stress zeigt.

Falten

Spüren Sie mehr feine Linien und Laxheit in Ihrer Haut? Stress kann Sie auf hormoneller Ebene beeinflussen. Cortisol, das Hormon, das als Reaktion auf Stress freigesetzt wird, ist der natürliche Feind des Kollagens und baut das Bindegewebe ab, das den Teint straff und fest hält. Aber über die Schädigung von Kollagen hinaus kann Angst auch dazu führen, dass wir bestimmte Gesichtsausdrücke halten, wie z.B. das Furchen der Stirn, was schließlich zu dauerhaften Falten auf der Stirn und um die Augen führen kann.

Die Lösung: Achten Sie darauf, wenn Sie in Stresssituationen Gesichtsausdrücke halten. Atme tief ein, und während du ausatmest, visualisiere, dass dein Gesicht entspannt und glatt ist. Meditation ist auch hilfreich, auch wenn du nur wenige Augenblicke hast. Laden Sie eine Meditations-App auf Ihr mobiles Gerät herunter, so dass Sie keine Ausrede haben, einen schnellen Moment der Schönheitsgunst zu genießen. Mangelnde Feuchtigkeitsversorgung ist in der Regel ein Verursacher von Falten, also stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag mindestens 8 Gläser reines Wasser zu sich nehmen, um trockene Haut zu verhindern und Giftstoffe zu beseitigen. Für eine schnelle Feuchtigkeitsregulierung verwenden Sie ein Serum, das Hyaluronsäure enthält, einen Bestandteil, der natürlich in Ihrem Körper vorkommt und das 1.000-fache seines Gewichts in Wasser hält. Es zieht sogar Feuchtigkeit aus der Luft in die Haut, spendet sofort Feuchtigkeit und verleiht Ihnen ein wunderschönes Aussehen.

Unter-Augen-Taschen

Die To-Do-Liste von morgen kann Ihren Verstand belasten und Sie davon abhalten, genügend Schönheitsschlaf zu bekommen. Dies kann dazu führen, dass sich Flüssigkeit unter dem Unterlid sammelt, was morgens zu einem geschwollenen Durcheinander führt. Magenschläfer, schlechte Nachrichten: Sie können erwarten, dass die Geschwollenheit Ihrer Augensäcke durch die Schwerkraft noch schlechter wird.

Die Lösung: Hol dir mindestens acht Stunden Schlaf. Da das Licht vom Bildschirm Ihres Smartphones Sonnenlicht simuliert, schalten Sie alle elektronischen Geräte eine Stunde vor dem Schlafengehen aus. Nutzen Sie Ihre Freizeit, um eine Tasse koffeinfreien Kamillentee zu genießen, um sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Wenn Sie morgens immer noch mit geschwollenen Augen aufwachen, halten Sie die Rückseite eines kalten Löffels (in den Kühlschrank stellen) bis zu Ihrer Augengegend und massieren Sie ihn von der Innenseite bis zum äußeren Augenwinkel, um den Abfluss der Flüssigkeit zu beschleunigen. Tragen Sie dann den Abdeckstift in einem umgekehrten Dreieck unter Ihrem Auge auf. Die Helligkeit beginnt etwas unterhalb der Nasenlöcher und baut sich in Richtung des Auges auf, wodurch die Schwellung verdeckt wird.

In der heutigen Welt scheint Stress unvermeidlich zu sein, aber es gibt einfache Lösungen, die den Unterschied ausmachen können, indem sie ein Gesicht zeigen, das gerade von einem entspannenden Urlaub zurückgekehrt zu sein scheint.

Die Entwicklung der Hautverjüngung

Akne wird nach zehn Wochen Behandlung drastisch reduziert.

Wenn ein neuer Dienst zu Desert Health® kommt, möchte ich so viel wie möglich darüber wissen – um mich weiterzubilden und die Leser besser zu informieren. Dies ist bei der SilkPeel Dermalinfusion der Fall. Ich hatte noch nie von der Behandlung gehört, die Studio Facials Besitzer Kris Kabris “all the rage in LA” nannte, also ging ich zur Arbeit, um ihre Wirksamkeit zu untersuchen.

Es scheint, dass sich viele Prominente tatsächlich an SilkPeel wenden, um diesen “makellosen Look” zu erzielen. Sie behandeln nicht nur ihr Gesicht, sondern auch verschiedene Körperteile wie Dekolleté, Hals, Hände und Füße. Der lokale plastische Chirurg Andrew Ordon, MD, sagte auf The Doctors, dass es sich um den neuen Trend handelt: “Früher ging es nur um das Gesicht, und jetzt wollen sie, dass alles passt.”

Was unterscheidet diese Behandlung von anderen?
Die SilkPeel kombiniert drei Behandlungen in einem, um die Haut zu peelen, zu extrahieren und mit wohltuenden Seren zu versorgen, um eine Vielzahl von Hauterkrankungen zu behandeln. “Es ist nicht invasiv, dauert nur 30 Minuten und hat keine Ausfallzeiten”, sagt Kabris, “so dass Sie es vor einer großen Veranstaltung oder einfach in der Mittagspause nutzen können.”

Wie die Mikrodermabrasion ist SilkPeel eine Behandlung zur Wiederherstellung der Haut, jedoch mit zusätzlichen Vorteilen. Erstens, anstatt Partikel auf die Haut zu sprühen oder mit einer abrasiveren Kristallspitze zu kratzen, verwendet SilkPeel einen diamantbesetzten Stab, um die Haut sanft wieder zu beschichten und zu polieren, während gleichzeitig tote Hautzellen durch Absaugen entfernt werden. Gleichzeitig werden gesunde Seren für spezifische Hauterkrankungen wie Sonnenschäden, Akne oder feine Linien über den Stab direkt nach dem Peeling in die Haut eingebracht, wenn die neu aufgetretene Haut am empfänglichsten ist. Nach der Behandlung können Sie sofort Make-up auftragen.

Welche Hautprobleme behandelt SilkPeel?
Wie andere Behandlungen regt SilkPeel die Durchblutung an und belebt die Kollagenproduktion, was die jünger aussehende Haut fördert. Die Therapie ist aber auch darauf ausgerichtet, problematische Hauterkrankungen durch die Zugabe von verschiedenen Seren zu unterstützen. Die Vitamin-C-Lösung hilft sonnengeschädigter Haut und wird als Hautaufheller zur Hyperpigmentierung eingesetzt. Bei Akne wird die Haut mit zwei Heilmitteln durchdrungen: Salicylsäure, die Porenpfropfen auflöst, und Bisabolol, ein aus der Kamille extrahiertes Mittel, das die Entzündung lindert und die Haut pflegt. Bei dunklen Flecken ist der Wirkstoff Lumixylpeptid und bei trockener Haut Hyaluronsäure, die auf natürliche Weise im Körper produziert wird.

“Wenn ein Kunde mehrere Problemstellen hat, z.B. Akne in einigen Bereichen und Trockenheit in anderen, kann ich es mischen, um die einzelnen Seren dort aufzutragen, wo sie gebraucht werden”, sagt Kabris und fügt hinzu, dass die Stabspitzen auch für verschiedene Körperteile gewechselt werden können. Sie hat es erfolgreich im Brust- und Bauchbereich bei Schwangerschaftsstreifen eingesetzt.
auch.

Wie viele Behandlungen sind erforderlich, um eine Verbesserung zu sehen?
“Sie werden eine Verbesserung mit der ersten Behandlung sehen, da Ihr Gesicht praller aussieht”, sagt Kabris. “Und du wirst noch Tage später eine Besserung sehen, wenn das Serum weiter unter deiner Haut wirkt.” Das Unternehmen empfiehlt eine Reihe von vier bis sechs Behandlungen, die alle zwei Wochen geplant sind und dann einmal im Monat anstelle einer Standard-Gesichtsbehandlung durchgeführt werden. Problematische Hauterkrankungen können länger dauern. “Mit Akne werden Schwellungen und Rötungen sofort reduziert. Ich habe einige Kunden, die mit nur einer Behandlung eine sehr deutliche Verbesserung sehen, und dann nach vier bis sechs Sitzungen eine deutliche Verbesserung.”

Gibt es Nebenwirkungen?
Laut zahlreichen Websites scheinen ernsthafte Nebenwirkungen kein großes Problem zu sein. Hautreizungen und Rötungen durch den Peelingprozess und einige Reaktionen auf die Seren wurden festgestellt.

Ich genoss meine Behandlung mit Kris und den prallen und polierten Look, der folgte. Sie empfahl das Vitamin C für Anti-Aging und erinnerte mich freundlicherweise daran, täglich Sonnencreme zu tragen. Sie benutzte auch das hydratisierende Serum auf meinen Lippen und um die Augen herum. Ich war innerhalb einer Stunde rein und raus und weiter mit meinem Tag. Für mich waren die Ergebnisse tatsächlich sofort und tagelang sichtbar.